Home / Backen / Selbstgemachte Spekulatiuscreme | Backen macht glücklich

Selbstgemachte Spekulatiuscreme | Backen macht glücklich


Kekscreme selbermachen ist überhaupt nicht schwer! Die weihnachtliche Spekulatius-Creme ist der perfekte Aufstrich für Süßschnäbel und ein tolles Geschenk aus der Küche.

Spekulatius-Brotaufstrich selbermachen Rezept

Köstliche Kekse zum Löffeln: Mit dieser selbstgemachten Spekulatiuscreme könnt ihr euch die beliebten Weihnachtsplätzchen direkt aufs Brot streichen. Oder pur auf der Zunge zergehen lassen. Denn der Spekulatiusaufstrich ist eine Wucht. Genial zum Naschen oder als Geschenk aus der Küche. Na, hat jemand Lust bekommen… 😉 ?

Vielleicht kennt der ein oder andere Karamell-Keks-Creme schon aus dem Supermarkt. Seit ich sie vor einigen Jahren zum ersten Mal probiert habe, bin ich ein absoluter Fan. Doch warum sollte man fertige Lotuscreme kaufen, wenn man sie doch schneller, günstiger und vor allem individueller nachmachen kann? Ich verspreche euch: Wer so ein Süßschnabel ist wie ich, wird den Spekulatiusaufstrich lieben! Und eigentlich am liebsten für sich selber behalten wollen. Dabei ist die Kekscreme auch ein schönes, schnelles und zugleich besonderes Weihnachtsgeschenk aus der Küche. Vor allem, wenn ihr die Marmeladenglas-Etiketten selber gestaltet – in Form von Aufklebern oder als Stoffbändchen zum Umhängen.

Für meine Beschriftung habe ich dieses wunderbare Gerät von Brother verwendet. Für den Inhalt – die selbstgemachte Spekulatiuscreme im Glas – benötigt ihr Gewürzspekulatius, Kondensmilch oder Sahne, etwas Butter sowie Gewürze zum Aromatisieren. Unterm Jahr schmeckt die Kekscreme natürlich auch mit Butterplätzchen, Karamellkeksen, Kokosplätzchen oder anderem Gebäck.

Eure individuelle Kekscreme selbermachen

Die Zubereitung – Mahlen und Mixen – übernimmt ein Food Processor oder Küchenhäcksler. Wer eine Art Lotus Biscoff Brotaufstrich crunchy selbermachen mag, rührt am Schluss ein paar Keksstückchen unter. Wenn der Spekulatius-Aufstrich vegan werden soll, verwendet einfach Soja- oder Hafersahne sowie Margarine. Und dann kommt der schönste Part am Spekulatiuscreme Rezept – neben dem Probieren: das Beschriften 🙂 . 

Spekulatiusaufstrich Lotus selbermachen
Spekulatiuscreme selber machen

Wer der Glücksbäckerei schon länger folgt, weiß , dass wir brother-Fans sind. Das mobile Beschriftungsgerät Brother P-touch Cube ist unser drittes; nach dem PT-H200 (mit dem ich z.B. Hochzeitsplätzchen als Gastgeschenke verschönert habe) sowie dem P-Touch P700 (siehe die Brownie-Backmischung im Glas ). Der P-touch Cube wird einfach mit dem Smartphone bzw. Tablet und einer App bedient. Bekommen auch Technikdoofies wie ich super hin 😉 .

Bei uns könnt ihr ein mobiles Beschriftungsgerät Brother P-touch Cube im Wert von 60 Euro gewinnen! Schreibt einfach bis Sonntag, 10.12.2017 18 Uhr einen Kommentar, wofür ihr das Gerät und seine vielfältigen Schriftbänder verwenden würdet. Hinweis: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Linda Ribbeck.

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2017 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2019 aktualisiert.

Selbstgemachte Spekulatiuscreme

Selbstgemachte Spekulatius-Creme Rezept

Rezept drucken



Bei Pinterest speichern

Sterne anklicken zum Bewerten

Diese selbstgemachte Kekscreme ist wunderbar winterlich-würzig und einfach nur lecker! Der schnelle Spekulatiusaufstrich schmeckt aufs Brot oder pur. Und ist ein köstliches Geschenk aus der Küche.

Vorbereitung10 Min.

Gesamt10 Min.

Menge: 1 Glas (ca. 250 ml)

Zutaten

  • 200 Gramm Gewürzspekulatius alternativ Karamell-, Butter-, Kokoskekse etc
  • 150 Gramm Sahne oder Kondensmilch
  • 50 Gramm Butter weich
  • 2 Teelöffel Spekulatiusgewürz
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel brauner Zucker oder Honig, Menge nach Belieben

Zubereitung

  • Die Kekse in einem Food Processor oder Küchenhäcklser fein mahlen. Sahne zugeben, eine Minute mixen, dann alle übrigen Zutaten dazugeben und nochmal kurz zu einer homogenen Creme vermischen. Wer mag, kann zum Schluss einige grobe Spekulatiusstückchen unterheben.

  • Creme in ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie wird dort etwas fester – also einige Zeit vor dem Essen herausnehmen.

Anmerkungen

  • Die Menge des Süßungsmittels hängt ganz von eurem persönlichen Geschmack ab. Grundsätzlich ist die Creme auch ohne zusätzlichen Zucker schön süß.
  • Für vegane Spekulatiuscreme einfach Soja- oder Hafersahne sowie Margarine verwenden.
  • Die Creme ist im Kühlschrank gelagert etwa 2–3 Wochen haltbar, besonders wenn ihr haltbare statt frischer Sahne verwendet.

Allgemeine Hinweise

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Sponsored Post in Zusammenarbeit mit Brother (was bedeutet das?). Er enthält zudem Affiliate Links (was bedeutet das?).



About bilgi

Avatar

Check Also

Köstlicher Herzhafter Käsekuchen mit Kräutern aus dem Omnia Backofen › kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Herzhafter Käsekuchen?! Ja, so ungefähr wie Ihr jetzt, hat der Vorkoster auch geguckt. „Kann ich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *